Wien ist ja nicht gerade als Karnevals-Hochburg bekannt. Trotzdem gibt es jedes Jahr einen großen Umzug der Faschingsgilden, die sich ihren Spaß nicht nehmen lassen. Ich dokumentiere diese Umzüge seit einigen Jahren fotografisch. Wer mich kennt, der weiß, dass mich dabei die Szenen am Rand mehr interessieren als der eigentliche Faschingszug. Und wer sich das Ganze in Natura ansehen will, hat am 25. Februar die nächste Gelegenheit dazu – ich bin mit der Kamera natürlich auch wieder mit dabei!

Gerne verbinde ich diesen Termin mit einem Street Photography Coaching, Details dazu findet Ihr auf meiner Website:
https://www.von-aspern.com/street-photography-coaching/

Zu meiner Faschings-Bildstrecke gehts hier:
https://www.von-aspern.com/carnival/