urban landscapes workshops wien 2019

Termine: Urban Landscapes Workshop in Wien

  • 03.02.2019 / Sonntag 10:00 – 14:00 Uhr
  • 10.03.2019 / Sonntag 10:00 – 14:00 Uhr
  • 12.05.2019 / Sonntag 10:00 – 14:00 Uhr
  • 16.06.2019 / Sonntag 10:00 – 14:00 Uhr

Inhalt

  • Landschaft befindet sich ausschließlich außerhalb der Stadt? Falsch gedacht. Wir entdecken die städtischen Landschaften und finden diese bei unserem Workshops in Wien, in der Seestadt Aspern.
  • Wir werden uns Motive zwischen Straßenzügen, Hausfassaden, Häuserschluchten und andere urbanen Gegebenheiten mit der Kamera erarbeiten und dokumentieren. Über dieses fotografische Thema entdecken wir die Seestadt Aspern auf der Suche nach spannenden Perspektiven. Dabei spielen neben dem Motiv auch Formen, Flächen und das Licht eine wesentliche Rolle.

Ziele

  • Herausarbeiten der fotografischen Besonderheiten in der Seestadt Aspern
  • Fotografische Weiterentwicklung durch neue Sichtweisen
  • Hinweise für die Entwicklung und den Aufbau einer eigenen Bildsprache 
  • Arbeiten mit Fotoserien und Bildstrecken
  • Spaß haben!

Ablauf

  • Treffen am Sonntag um 10 Uhr an der U2 Seestadt.
  • Gemeinsames Fotografieren, wobei trotzdem individuell auf mögliche Fragen eingegangen wird und ein intensiver Austausch stattfindet.

Voraussetzungen

  • Eigene Kamera mit Objektiv(en), Speicherkarten, Akkus mit Ladegerät, optional Stativ
  • Kenntnisse über die Technik und Bedienung deiner Kamera

Ort

  • Seestadt Aspern / Wien 22. Bezirk.

Anmeldung zum Workshop „Urban Landscapes“ / Buchung

  • Eine Buchung/Anmeldung für den Workshop ist via nachfolgendem PayPal Button oder mit dem Anmeldeformular möglich, wenn kein PayPalkonto vorhanden ist. Ihr bekommt dann eine Rechnung mit den Überweisungsdaten.
Bitte wählen Sie den gewünschten Workshop aus.

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen / Workshop Urban Landscapes / Wien

  • Die Anmeldung erfolgt über PayPal oder Überweisung. Die Teilnahmegebühr ist sofort fällig. Die Anmeldebedingungen werden mit der Bezahlung anerkannt. Sie erhalten im Anschluss eine Anmeldebestätigung. Sollte der Workshop zum Zeitpunkt der Bezahlung bereits ausgebucht sein, wird der Betrag zurückerstattet. Die Teilnehmerplätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nötig, damit der Workshop stattfinden kann. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.
  • Eine Stornierung der Anmeldung ist bis spätestens 14 Tage vor Workshop Beginn möglich und muss per E-Mail an kay@von-aspern.com erfolgen. Die Gebühren des Workshops werden bis zu diesem Zeitpunkt komplett erstattet. Danach ist eine Kostenerstattung nicht mehr möglich (ein Ersatzteilnehmer kann jedoch gestellt werden).
  • Kann der Workshop aus wichtigen Gründen (weniger als 4 Teilnehmer bis zum Anmeldeschluss, Krankheit eines Vortragenden, höhere Gewalt usw.) nicht stattfinden, werden die Gebühren komplett zurückerstattet. Ansprüche darüber hinaus entstehen nicht (kein Anspruch auf Erstattung entstandener Reise- oder Übernachtungskosten).
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung, insbesondere an den Praxiseinheiten im Freien erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter / Dozent übernimmt keine Haftung für Sachschäden und/oder Personenschäden von TeilnehmerInnen oder dritten Personen, die während oder nach der Veranstaltung entstehen und haftet nicht für Verlust, Diebstahl und/oder Beschädigung persönlicher Gegenstände im Zeitraum der Veranstaltung und am Veranstaltungsort.

„Durch Kay ist es mir gelungen, Dinge zu sehen, die mir bisher nicht aufgefallen sind, aber wichtige Elemente darstellen, um aus einem normalen Foto ein Besonderes zu machen. Ich war überrascht wie schnell es ihm gelungen ist, mir diese erweiterte Wahrnehmung zu vermitteln. Es war ein vergnüglicher Workshop in entspannter Atmosphäre und ein wunderbares Wochenende, mit tollen Erfahrungen und Bildern.“

Thomas Faschingeder

„Ich möchte mich bei Dir nochmals für den tollen Workshop bedanken. Ich habe wieder einige neue Herangehens- und Sichtweisen erfahren, welche ich sicher in meine Fotografie einbringen werde. Außerdem habe ich sehr nette Menschen kennengelernt. Einfach ein cooles Wochenende.“

Andreas Buhr

„Meine Erwartungen an Deinen Workshop wurden bei Weitem übertroffen, Du hast uns so viele Tipps gegeben und Möglichkeiten gezeigt…“

Edda Fischer

(C) Kay von Aspern