impressum & datenschutz

Impressum & Datenschutz

Kay von Aspern Photography e.U.
Inhaber: Kay von Aspern
Eingetragenes Einzelunternehmen
Firmensitz: 1140 Wien, Hackinger Straße 46/2/12
Unternehmensgegenstand: Fotografie
Firmenbuchnummer: FN 460196i
Firmenbuchgericht: HG Wien
UID-Nummer: ATU71837257
Mitglied der WKO Wien, Landesinnung Wien Berufsfotografen
Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at

Telefon: +43 677 6121 8902
Email: kay@von-aspern.com
Website: www.von-aspern.com

BILDNACHWEISE
© Kay von Aspern

AGB für Unternehmen – Kay von Aspern Photography e.U.

AGB für Verbraucher – Kay von Aspern Photography e.U.

Urheberrecht

Sämtliche Inhalte der Homepage sind rechtlich geschützt. Das Verwenden, Vervielfältigen sowie Verändern der Inhalte/Texte, Bilder etc. bedarf einer schriftlichen Genehmigung der Seitenbetreiberin. Das reine Verlinken auf alle Inhalte dieser Homepage ist jedoch erlaubt und bedarf keiner besonderen Genehmigung, sofern der Quellennachweis in Form eines Linkes und dementsprechender Beschriftung gesetzt wird.

Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Websitebetreiber keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Websitebetreiber für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernt.

Datenschutz

Die folgende Datenschutzerklärung klärt den Besucher (Nutzer/User) über Art und Umfang der erhobenen personenbezogenen Daten durch die Firma Kay von Aspern Photography e.U., Inhaber Kay von Aspern, kay@von-aspern.com im Folgenden als „Websitebetreiber“ bezeichnet, über diese Webseite auf.
Der Websitebetreiber verarbeitet Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website.

Zugriffsdaten und Logfiles

Der Websitebetreiber bzw. dessen Hosting Provider zeichnen Daten über den Zugriff auf das Angebot auf. Diese Daten beinhalten: Datum und Uhrzeit des Seitenabrufes, Statusmeldung über den Erfolg des Seitenabrufes, die Version und Typ des verwendeten Browsers, das übertragene Datenvolumen, die Internetadresse der Homepage durch die der Nutzer zum Angebot gelangt ist, die IP-Adresse und den Namen des anfragenden Provider.
Diese Daten, welche sich in den Protokolldaten widerspiegeln werden von dem Websitebetreiber bzw. seinem Hosting Provider nur für statistische Auswertungen verwendet, um dadurch den Betrieb, die Sicherheit sowie das Angebot zu optimieren. Der Websitebetreiber behält sich jedoch das Recht vor, diese Daten im Nachhinein zu kontrollieren, wenn ein berechtigter Verdacht besteht, dass es sich um eine rechtswidrige Nutzung handelt.

Cookies

Meine Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies unterstützen dabei, das Angebot auf meiner Website nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es meiner Website, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der gänzlichen Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden im Zuge der Newsletteregistrierung oder über das Kontaktformular erhoben und sind jene Daten, die Angaben beinhalten, welche es ermöglichen die dazugehörige Person zurückverfolgen zu können. Darunter fallen Name, E-Mail oder Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden vom Websitebetreiber nur dann erhoben und genutzt wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Zusätzlich werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Der Websitebetreiber speichert mit Einverständnis des Nutzers Vor- und Nachname, Firmenname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail, welche im Zuge der Newslettereintragung oder Kontaktaufnahme erhoben werden. Auf Wunsch des Nutzers, können diese Daten jederzeit gelöscht werden.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über meine Website meinen Newsletter zu abonnieren. Hierfür erhebe ich Ihren Vor- und Zunamen, Ihre E-Mail-Adresse, Stadt und Ihre Erklärung, dass Sie der Zusendung meines Newsletters an die von Ihnen bekanntgegeben E-Mail-Adresse zustimmen. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden ich Ihnen ein E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: kay@von-aspern.com oder melden Sie sich über den Link, der in jedem meiner Newsletter angeführt ist ab. Ich lösche anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Der Websitebetreiber verwendet in seinem Angebot auch Inhalte von Dritten oder bindet andere Informationen in ihr Angebot ein. Diese sogenannten Dritt-Anbieter erheben wiederum die IP-Adresse des Nutzers. Zusätzlich kann es sein, dass diese zusätzliche Informationen und Daten erheben. Der Websitebetreiber selbst übernimmt keinerlei Haftung über Art und Umfang der erhobenen Daten durch Drittanbieter, da dies außerhalb des Kontrollbereiches bzw. Einflussbereiches des Websitebetreibers liegt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.